Spass mit Kids: Tägliche Motivation

Ganz ganz groß und einfach nur zum riesen “Scheibe abschneiden”.

Sobald B die Bedeutung der Worte versteht, wird das bei uns auch eingeführt:

„Schau dich selbst an, schau dir in Augen“, 
sagt er seiner Tochter, während beide vor 
einem Spiegel stehen. 

„Du musst es sehen, okay? 
Du musst es fühlen.“

„Ich bin stark.“

„Ich bin clever.“

„Ich arbeite hart.“

„Ich bin wunderschön.“

„Ich bin respektvoll.“

„Ich bin nicht besser als andere …“

„… aber niemand ist besser als ich.“

„Ich bin toll. Ich bin großartig.“

Wie ist Dein Name?

„Und wenn ich falle …?“

„… dann stehe ich wieder auf.“

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *